Unser Alumninetzwerk

Die Vereine und Ortsgruppen ehemaliger Stipendiaten/innen in ihren Heimatländern dienen der Stärkung der kirchlichen Präsenz in der jeweiligen Gesellschaft. In ihnen setzt sich die Bildungsarbeit des KAAD fort, ebenso der wissenschaftliche Austausch. Sie können auch Basis für gemeinsame (sozial orientierte) Projekte sein. Für den KAAD selbst sind sie eine unschätzbare Hilfe bei der Beratung und Vorbereitung von Stipendienbewerbern und bei der Reintegration von zurückkehrenden Stipendiaten/innen in ihre Heimatländer.

Alumniportal Deutschland

Der Kontakt zu den KAAD-Alumni und der Austausch mit ihnen ist für unsere Arbeit unverzichtbar. Darum laden wir alle Stipendiaten, Stipendiatinnen und Alumni herzlich ein,  sich im Alumniportal Deutschland zu registrieren und unserer KAAD-Gruppe beizutreten. Ihr gehören Hunderte aktueller Stipendiaten und Ehemalige aus aller Welt an. Die Gruppe stellt nicht nur eine interessante Informationsbörse für die internationale KAAD-Community dar (Newsletter bis zu viermal im Jahr), sie bietet auch die Chance, Kontakte zwischen akademischen Fachgruppen aufzubauen und zu pflegen.

Alumniveranstaltungen des KAAD

Afrika

  • 14. Mai 2016: KASWA Middle Chapter Seminar in Kumasi/Ghana – “Navigating the electioneering period as Catholic intellectuals”
  • 11. Juni 2016: KASWA Southern Chapter Seminar in Accra/Ghana – “Eco Spirituality: Care for the Earth is a Religious Responsibility”
  • 01.-03. Juli 2016.: KASWA Northern Chapter Seminar in Navrongo/Ghana – “The Role of the Church’s Year of Mercy in Upholding National Peace and Unity in Upcoming General Elections”
  • 15.-17. Juli 2016: KASWA National Annual Seminar in Ho/Ghana – „Social Responsibility of the Catholic Intellectual in Nation Building“
  • 24.-27. August 2016: KASEA annual seminar in Arusha/Tansania – „Dini na Amani – About Religion and Peace/Conflict in East Africa”
  • 03.-06. November 2016: KASHA annual seminar in Dire Dawa/Äthiopien – “Education for Sustainable Change”
  • 10.-13. November 2016: KASSA annual seminar in Mutare/Simbabwe – “Education for Sustainable Change”

Asien

  • 08. Oktober 2016 in Yangon/ Myanmar
  • 12. Oktober 2016 in Bangkok/ Thailand

Lateinamerika

  • 28.-30. Juli 2016 in Tarija /Bolivien – „El Humanismo Cristiano en los nuevos Paradigmas Epistemológicos en América Latina”
  • 08.-10. September in Bogotá /Kolumbien- “II Encuentro Internacional de Hermenéutica”

Naher Osten

  • zweite Jahreshälfte 2016, Alumniseminar in Jordanien (Terminklärung folgt)

Osteuropa

  • 23.-25. September 2016: Kath. Universität Ružomberok / Slowakei