Weihbischof Dr. Dr. Anton Losinger ist neuer Bischöflicher Beauftragter für den KAAD

Foto: Homepage des Bistums Augsburg

Die Deutsche Bischofskonferenz hat auf ihrer Herbstvollversammlung 2021 Weihbischof Dr. Dr. Anton Losinger aus dem Bistum Augsburg zum neuen Bischöflichen Beauftragten für den KAAD ernannt.

Dr. Dr. Losinger, der seit 2015 Mitglied der Kommission VIII für Wissenschaft und Kultur der Deutschen Bischofskonferenz ist, wird die Nachfolge von Weihbischof Wilfried Theising antreten, der dieses Amt seit 2013 innehatte.

Weihbischof Losinger studierte Katholische Theologie und Philosophie sowie Volkswirtschaftslehre an der Universität Augsburg und wurde 1983 zum Priester geweiht. 1988 wurde er zum Doktor der Theologie und fünf Jahre später zum Doktor der Politikwissenschaften promoviert. Im Jahr 2000 wurde er von Papst Johannes Paul II zum Weihbischof von Augsburg bestellt.

Der KAAD begrüßt Weihbischof Dr. Dr. Losinger als Bischöflichen Beauftragten und als „geborenes Mitglied“ des KAAD e. V. herzlich und freut sich auf eine fruchtbare Zusammenarbeit.