Aktuelle Meldungen

Der katholische Entwicklungsbegriff in Lateinamerika heute
| Lateinamerika, Aktuelles, Publikationen

Neue Publikation: „El concepto católico de desarrollo en América Latina hoy"

Im Verlag der Katholischen Universität von Peru (PUCP) ist das Buch „El concepto católico de desarrollo en América Latina hoy“ (Der katholische Entwicklungsbegriff in Lateinamerika heute) erschienen.


| Asien, Aktuelles, Seminare, Veranstaltungen

In Gedenken an Stephanus Mulyadi (1966 – 2022)

Der KAAD trauert um Stephanus Mulyadi, den ersten Träger des Peter-Hünermann-Preises (2012). Stephanus Mulyadi stammte aus Sejiram, das in West-Kalimantan auf Borneo, Indonesien, liegt. Als Stipendiat des KAAD absolvierte er von 2006 bis 2008 einen Master in Erwachsenenbildung an der TU Dresden. Nach dem…


Seminar „Rhetoriken der Entfremdung"
| Asien, Aktuelles, Seminare, Veranstaltungen

„Rhetoriken der Entfremdung. Gegenwärtige Prozesse interreligiöser Koexistenz in Asien“, KAAD-Seminar in Münster, 14.–17.2.2022

Die politische Instrumentalisierung religiöser Vielfalt gehört, auch in Zeiten der Pandemie, zur erlebten Realität, speziell dann, wenn sie sich mit ethnischen Identifikationen verbindet. Vom 14. bis zum 17.2.2022 trafen sich daher 19 KAAD-Stipendiatinnen und Stipendiaten im Franz Hitze Haus in Münster zum Seminar…


Markus Leimbach im Gespräch mit der Leitung der Sulkhan-Saba Orbeliani Universität
| Osteuropa, Aktuelles, Veranstaltungen, Reisen

Alumni-Konferenzen in Georgien und Armenien

Traditionell treffen sich die KAAD-Alumni-Vereine aus Georgien und Armenien alle zwei Jahre zu einer gemeinsamen Konferenz, abwechselnd in einem der beiden Länder. Die zuletzt geplante Alumni-Konferenz in Armenien zum Thema „Interkulturelle Kommunikation“ musste coronabedingt jedoch mehrfach verschoben werden und konnte…


KAAD-Seminar in Münster
| Afrika, Aktuelles, Seminare, Veranstaltungen

„Tourismus und Nachhaltigkeit in Afrika“ – KAAD-Seminar in Münster, 06. – 09.12.2021

Die Corona-Krise hat weltweit verheerende Folgen in verschiedensten Bereichen verursacht. Auch die wirtschaftliche Bedeutung des Tourismus in afrikanischen Ländern wurde durch die Pandemie deutlich, denn Millionen von Arbeitsplätzen und damit verbundene Einkommensquellen gingen verloren. Auch und vor allem in den…


Newsletter 25
| Newsletter, Aktuelles

Newsletter Nr. 25

Neuigkeiten aus der KAAD-Gemeinschaft finden Sie im aktuellen Newsletter!


Auslandsseminar in Santa Fe
| Lateinamerika, Aktuelles, Seminare, Veranstaltungen

Auslandsseminar in Santa Fe (Argentinien) 25. – 28.11.2021: „Globale Gesundheit und integrale Ökologie. Wege zu einem sozio-ökologischen Wandel nach der Pandemie“

Am 25.11.2021 eröffnete der Rektor der Katholischen Universität von Santa Fe (UCSF), Martín De Palma, zusammen mit unserem Referatsleiter Lateinamerika, Dr. Thomas Krüggeler, das als Hybridveranstaltung angelegte Seminar „Globale Gesundheit und integrale Ökologie. Wege zu einem sozio-ökologischen Wandel nach der…


Preisträger
| Lateinamerika, Aktuelles, Seminare, Veranstaltungen

Preisträger 2020 der KAAD-Stiftung Peter Hünermann erhält Urkunde

Der Eröffnungsabend des Auslandsseminars in Santa Fe (siehe nebenstehenden Bericht) bot unserem Referatsleiter Lateinamerika, Dr. Thomas Krüggeler, endlich die Gelegenheit, Dr. Lauro Sitzmann Penno persönlich die Urkunde des Peter Hünermann-Preises 2020zu überreichen, auf die der Arzt aus Paraguay bereits seit mehr als…


Asien-Seminar
| Asien, Aktuelles, Seminare, Veranstaltungen

Asien-Seminar zu Erneuerbaren Energien

Das Asien-Seminar zur „Deutsch-asiatischen Zusammenarbeit im Bereich der erneuerbaren Energien“ war von dem Wunsch der asiatischen Stipendiatinnen und Stipendiaten ausgegangen, die laufenden Forschungsprojekte aus diesem Bereich zusammenzubringen und dabei insbesondere auch einen Blick auf unsere Zusammenarbeit mit dem…


Ochel Aram Phidelis
| Seminare, Veranstaltungen

Gesundheitssysteme unter Bedingungen des Weltmarkts

Vom 8. bis zum 11. November 2021 fand in Kooperation mit dem Franz-Hitze-Haus in Münster das Seminar „Gesundheitssysteme unter Bedingungen des Weltmarktes“ statt. Der Seminarleiter Markus Leimbach begrüßte 21 Teilnehmer aus allen fünf KAAD-Regionalreferaten zu dieser Veranstaltung.